Überbackenes Gitterbrot

Das Schöne an Brot ist seine Wandelbarkeit. Mal mit Aufstrich zum Abendbrot, dann mit Schinken und Ei zum Mittag oder mit Marmelade zum Frühstück. Aber auch für Grillabende eignet es sich hervorragend. Das heutige Rezept ist das überbackene Gitterbrot und es eignet sich perfekt für eine Runde im Garten bei den letzten intensiven Herbstsonnenstrahlen oder einen gemütlichen gemeinsamen Abendbrot. 

Was wird benötigt? 

  • Krustenbrot mit hauseigenem Natursauerteig
  • Olivenöl
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Thymian)
  • frischen Knoblauch
  • Schinken und Käse 

 

Einschneiden, belegen und ab in den Ofen 

Aus dem ganzen Laib Brot mit einem großem Messer ein Gitter schneiden. Die obere Seite des Krustenbrots gitterförmig einschneiden. Zwischen den waagerechten Schnitten einen Abstand von circa zwei bis drei Zentimetern lassen. Anschließend das Brot so einschneiden, dass ein Gitter entsteht. Jeder Brotwürfel sollte zwei bis drei Zentimeter groß sein. Es sollte drauf geachtet werden, dass der Boden des Brotes nicht durchtrennt wird. Also nicht zu tief einschneiden! 

Jetzt kommt der beste Teil: Das Brot füllen. Das kannst Du prinzipiell mit allen Zutaten machen, die Dir schmecken. In diesem Rezept verwenden wir Käse und Schinken, aber es schmeckt auch mit Pilzen oder Salami und Käse. Den Käse und den Schinken in Streifen schneiden, sodass sie in die Brotspalten passen und das für die ganze eingeschnittene Gitterfläche. 

Nun den geschälten Knoblauch pressen und diesen gleichmäßig mit Olivenöl und den Gewürzen mischen. Anschließend mit einem Löffel oder Pinsel auf dem Brot verteilen und in die Spalten des Brotes streichen. Am Ende kannst Du natürlich noch etwas Käse über die Oberfläche des Brotes streuen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das aufgemotzte Krustenbrot bei 15 bis 20 Minuten überbacken und warten bis der Käse sich goldbraun verfärbt.

Als Beilage kannst Du Feld- oder Rucolasalat reichen. 

Lass es Dir schmecken!

 

Passende Artikel
Krustenbrot Krustenbrot, 1000g
Inhalt 1 kg
4,29 € *
Feierabendbrot, 750g Feierabendbrot, 750g
Inhalt 0.75 kg (5,32 € * / 1 kg)
3,99 € *
TIPP!
Urtyp, 750g Urtyp, 750g
Inhalt 0.75 kg (5,32 € * / 1 kg)
3,99 € *
Wir backen aus Ährensache.

Wir backen seit Generationen mit Leib und Seele – immer mit dem Ziel, Ihnen ein leckeres „Hhmmmm“ auf die Lippen zu zaubern.
Wir garantieren, dass Ihre bestellten Backwaren mit besten Zutaten, Hingabe und Sorgfalt superfrisch gebacken und verpackt wurden.

Backwaren von Helbing - Von Meisterhand gefertigt - Seit 1912